top of page

Kräuter gut - Alles gut

Heute widme ich mich dem wundervollen Buch meiner Autorenkollegin Dagmar Helene Schlanstedt, das im Jahr 2021 im LeuchtWort Verlag erschienen ist.


Klappentext:

Wer heilt, kann nicht falschliegen. Zuversicht bringend und menschlich nah, trifft Dagmar Helene Schlanstedt mit ihren Heilerfolgen den Nerv der Zeit. Unter dem Motto: Belletristik trifft auf Naturheilkunde, reflektiert sie auf unterhaltsame und spannende Weise Begegnungen mit naturliebenden Menschen, die auf Genesung hoffend, den Weg zu ihr fanden. Heilungen mit Kräutern, ebenso Fähigkeiten wie die des Handauflegens, der Fernheilung oder des Handlesens, spielen dabei eine große Rolle.



Das Ungewöhnliche an diesem Werk ist seine Struktur, denn die Autorin erzählt über ihre Erlebnisse und den damit im Zusammenhang wirkenden Kräutern, die sie sodann im jeweils nächsten Kapitel näher beleuchtet.

Das Buch hat einen hohen Unterhaltungswert, entführt den Lesenden zugleich in die Welt der Kräuter und wartet sogar mit kleinen Rezepturen auf.


Es ist kein Fachbuch mit dem Neulinge Kräuter bestimmen, sondern mit dem Interesse geweckt wird, also ein gelungenes Geschenk für unerfahrene Kräuterinteressierte und durch den reichen Erfahrungsschatz, den Dagmar mir den Lesenden teilt, ein wertvolles Buch für alle, die bereits um die Wirkungsweisen der Kräuter wissen. Die Geschichten darin spenden nicht nur Hoffnung, sondern schärfen unsere Achtsamkeit genauer hinzusehen - hinzuhören - ach, was sage ich: hinzufühlen ist einfach das beste Wort.


Mich hat es auf zauberhafte Art und Weise nach vielen Jahren zurück auf die Spuren der Kräuter und ihre Wirkungsweisen geleitet und mein verschüttetes Wissen und meine Neugierde wieder hervorgeholt.

Der Garten und die Wiese sind plötzlich voller interessanter Pflanzen und Blüten, die nun im Salat, einem Öl oder einer Tinktur landen.


Ein Buch für Kräuterliebhaber und welche, die es noch werden wollen.

Ohne das Buch wären wichtige Parts meiner nächsten Buchreihe so nicht entstanden.


Ich danke Dagmar für ihre tollen Einblicke und die Inspiration und den Mut, ihre Geschichten mit uns zu teilen.



Zur Autorin:



12 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page