Josh Woodward - Waiting takes time​https://www.joshwoodward.com/

Band zwei einer verrückten Reihe

Seither bin ich Banane: Dieses Mal aus Sicht einer Frau

Nach Vollendung von Bad Boy by Banana war ich ein wenig betrübt, denn an eine Figur wie Tom Sandmann anzuknüpfen, ist kein Kinderspiel. Wir kennen alle die Fortsetzungen, die den erfolgreichen Stoff aus Band eins einfach weiter durchnudeln. Aber ich wollte keine Nudeln. Und Vögel waren es vorerst auch genug. So wurde Antonia Bergen geboren. Die Chefin von Bergen Stahl, im schönen Sensenbach im Westerwald. 

Kaum war Antonia aus der Autorenhand auf den Bildschirm gehüpft, kam auch der Sandmann aus seinem Büro. Chaos vorprogrammiert. Aber lest selbst ...

Foto: Shutterstock/Ljupco Smokovski

 

Fotos: Shutterstock: Ljupco Smokovski/Romariolen/djile

Bad Bitch by Banana - Achtung, Rutschgefahr!

Veröffentlichung: März 2019

Antonia führt erfolgreich das Familienunternehmen, doch zunehmend ist sie von den Kapriolen ihres Bruders genervt. Als sie sich Frechheiten von einem Journalisten der Zeitschrift „Unternehmen im Fokus“ gefallen lassen muss, platzt Toni der Kragen. Kurzerhand plant sie einen Feldzug gegen den Verleger Lando Sensenmann.

Um nahe genug an den Exzentriker heranzukommen, heuert sie bei ihm unter falschem Namen als Putzfrau an.

Toni droht dem Charme des Sensenmanns zu verfallen. Das darf allerdings auf keinen Fall passieren, hat sie doch zwischenzeitlich den Auftrag von Steuerberater Tom Sandmann angenommen, den Sensenmann auszuspionieren.

Das Wirrwarr ihrer Gefühle, gepaart mit einer offenbaren Fabelwesenunverträglichkeit, lassen Toni zu spät erkennen, dass ihr Bruder und ihr bester Freund einen perfiden Plan verfolgen …

 

Bad Bitch by Banana ist der zweite Teil der 3Bee by Banana Reihe. Auch wenn Antonia Bergen im Mittelpunkt dieser Geschichte steht, ohne Tom Sandmann könnte sie nicht erzählt werden. Sein Schicksal ist eng mit dem von Antonia verwoben.

 

Ein Buch über Liebe und Drama, gewürzt mit Humor und Spannung. Von Alva Furisto gekonnt verwoben zu einem modernen Märchen - Made im Westerwald.

Mehr zur Story

Der Hintergrund

bird-159984_1280.png

Antonia Bergen in der Timeline der 3Bee

... und die Rolle des Sandmanns

Klar darf in Band zwei der 3Bee-Reihe der Sandmann nicht fehlen. Allerdings wird an dieser Stelle nur so viel verraten: Band zwei steigt nach Band eins ein. Tom ist gerade mit seiner neuen und blutjungen Freundin von seinem Selbstfindungs-Trip in Finnland zurückgekehrt. Und da Ruth die Finger im Spiel hat und das bekanntlich zu jeder Menge Verwirrung führt, treffen Antonia und Tom aufeinander, denn der Sensenmann stört nach Ruths Meinung, das Raum-Zeit-Kontinuum.

 

Foto: Pixabay: OpenClipart-Vectors

Antonia Bergen - Cyan

Wandlung zur Rebellin

Antonia verbrachte seit ihrer Jugend jede freie Minute in der elterlichen Firma. Nach dem Tod ihres Vaters  gelingt es ihr, dass Bergen Stahl schwarze Zahlen schreibt. 

Ihr kleiner Bruder Harro genießt derweil das Leben. 

Als ihre Kalkulationen nach einer Finanzamtsprüfung zu platzen drohen, ihr Brunder noch mehr Unfrieden stiftet und sie der Verleger Lando Sensenmann beleidigt, hat sie die Faxen dick. Sie schmeißt die Geschäftsführung hin  und sinnt auf Rache.

Kurz darauf ergreift sie die Gelegenheit , bei Lando Sensenmann unter falschem Namen als Putzfrau anzuheuern - Wo könnte sie ihm besser eins auswischen, als in seinem eigenen Haus?

Foto: Shutterstock: djile

 Exzentriker und Frauenfeind - 

Lando Sensenmann

›Frauen sind impulsiv und nachtragend. Das kollidiert zwangsläufig mit einer Welt, die aus Logik und Zahlen besteht. Die Kreativität ihrer Rache formt weibliche Wesen zu gefährlichen Gespielinnen in einer vernünftigen und männlichen Geschäftswelt. Entscheiden Sie sich ein einziges Mal aus rationalen Gründen gegen eine Frau - schon wird sie versuchen, Sie zu beißen und zu treten, wo immer sie es kann.

Sie wird niemals vergessen.

Das Gedächtnis der Frau ist in diesem Fall noch legendärer, als das eines Elefanten.‹

Lando Sensenmann - Verleger

Foto: Shutterstock:Romariolen

©2018 by Alva Furisto. Proudly created with Wix.com